Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Unser Ex-Trainer Ralle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Il Barto schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      Ach, ist er nach so kurzer Zeit von Leipzig schon nach Salzburg versetzt worden ?(


      Er ist für beide zuständig. Oder anders gesagt, für den europäischen Fußballbereich von RB.


      klingt nach einer richtigen Herzensangelegenheit. ... kann ich verstehen, nach einem Burnout bei einem Ruhrgebietsverein, dessen Fans immer Druck machen, würde ich auch die Ruhe eines global operierenden Multi-Millionen-Konzerns und dessen familiären Ambiente suchen. ... ich kann das schon verstehen.

      Dort wird er die Ruhe und Geduld finden, die wir ihm nie bieten konnten.
      Gesendet von meinem veralteten Computer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Picard ()

      Il Barto schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      Ach, ist er nach so kurzer Zeit von Leipzig schon nach Salzburg versetzt worden ?(


      Er ist für beide zuständig. Oder anders gesagt, für den europäischen Fußballbereich von RB.


      OK. Nachdem er so bei Leipzig rum gewirbelt hat dachte ich, er wäre dort "stationiert", und es würde nur eine verstärkte Kooperation mit Salzburg geben. Das er dort auch ganz offiziell als Sportdirektor fungiert ist an mit vorbei gegangen.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)

      T.V. Eye schrieb:

      Il Barto schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      Ach, ist er nach so kurzer Zeit von Leipzig schon nach Salzburg versetzt worden ?(


      Er ist für beide zuständig. Oder anders gesagt, für den europäischen Fußballbereich von RB.


      OK. Nachdem er so bei Leipzig rum gewirbelt hat dachte ich, er wäre dort "stationiert", und es würde nur eine verstärkte Kooperation mit Salzburg geben. Das er dort auch ganz offiziell als Sportdirektor fungiert ist an mit vorbei gegangen.

      Was wäre eig. wenn es Leipzig ins internationale Geschäft schafft und auf Salzburg treffen würde? Gibt es da i.welche Auflagen seitens der UEFA, wenn 2 Mannschaften desselben Inhabers aufeinandertreffen?

      Grabräuber schrieb:

      sirius schrieb:

      roomer schrieb:

      @ kobi
      Naja wir hatten schon Trainer denen das egal war

      @ gerrard

      Rechne die Einkaufssummen zusammen und schon sind die beiden nah beieinander.
      Dann vergleich' auch mal die Transfererlöse ...

      Da dürfte Magath ja durch den Dzeko Transfer wahrscheinlich schon vorne liegen :O

      Schwer zu vergleichen... aber:

      Transfersaldo 1899 seit 08/09: + 6'100 (ohne JoNaLu oder wie der heisst)

      Transfersaldo WOB seit 08/09: -89'200



      Und glaub mir: der Dzeko-Transfer ist da schon mit drin.......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sirius ()

      sirius schrieb:

      Grabräuber schrieb:

      sirius schrieb:

      roomer schrieb:

      @ kobi
      Naja wir hatten schon Trainer denen das egal war

      @ gerrard

      Rechne die Einkaufssummen zusammen und schon sind die beiden nah beieinander.
      Dann vergleich' auch mal die Transfererlöse ...

      Da dürfte Magath ja durch den Dzeko Transfer wahrscheinlich schon vorne liegen :O

      Schwer zu vergleichen... aber:

      Transfersaldo 1899 seit 08/09: + 6'100 (ohne JoNaLu oder wie der heisst)

      Transfersaldo WOB seit 08/09: -89'200



      Und glaub mir: der Dzeko-Transfer ist da schon mit drin.......

      aber hatte nich auch der hoeness ne dicke shoppingtour?

      Grabräuber schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      OK. Nachdem er so bei Leipzig rum gewirbelt hat dachte ich, er wäre dort "stationiert", und es würde nur eine verstärkte Kooperation mit Salzburg geben. Das er dort auch ganz offiziell als Sportdirektor fungiert ist an mit vorbei gegangen.

      Was wäre eig. wenn es Leipzig ins internationale Geschäft schafft und auf Salzburg treffen würde? Gibt es da i.welche Auflagen seitens der UEFA, wenn 2 Mannschaften desselben Inhabers aufeinandertreffen?


      Keine Ahnung, aber eine interessante Frage. Ich meine da hätte es damals mal was mit Chelsea und ´nem russischen Verein gegeben, wo Abramovic auch involviert war. Vielleicht erinnert sich da ja noch jemand dran.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)

      ThomasP schrieb:

      Immerhin ist bei Felix was Zählbares rausgekommen ...

      Ja, die Investitionen haben nachhaltigen Erfolg gebracht. Damit kann sich der VfL mehr und mehr vom Hauptsponsor emanzipieren.

      Ob sich für VW die 90 Mio gelohnt haben, wenn sie dafür 1 Meisterschaft, 1 Mal CL und 1 Mal EL bekamen? Wie lange funktioniert so ein Geschäftmodell?

      Picard schrieb:


      klingt nach einer richtigen Herzensangelegenheit. ... kann ich verstehen, nach einem Burnout bei einem Ruhrgebietsverein, dessen Fans immer Druck machen, würde ich auch die Ruhe eines global operierenden Multi-Millionen-Konzerns und dessen familiären Ambiente suchen. ... ich kann das schon verstehen.

      Dort wird er die Ruhe und Geduld finden, die wir ihm nie bieten konnten.


      Ach komm, das ist lächerlich. Soll er lebenslanges Berufsverbot bekommen, weil er mal einen Burnout hatte? So klingt das gerade nämlich.
      Schalke ist größer! #reclaimschalke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Il Barto ()

      ThomasP schrieb:

      @Sirius

      Will gar nicht wissen, wieviele Fans das auf Schalke auch so mitmachen würden. Getreu dem Motto "1x die Schale hochhalten und dann in Ruhe sterben" ...

      Wieso würden? Genau das wurde doch mind. 10 Jahre lang gemacht...
      Badumm-tss

      Ein Bankier, ein BILD-Leser und ein Asylbewerber sitzen an einem Tisch. Auf dem Tisch liegen 12 Kekse. Der Bankier nimmt sich 11 Kekse und sagt zum BILD-Leser "Pass auf, der Asylant will Deinen Keks!".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sgt. Floyd Pepper ()

      roomer schrieb:

      Bei dem Verlauf wird RR zum Ende der Saison seine Sachen wieder packen können. Mareschitz schaut sich so einen schmarrn nicht lange an.


      Ihr wisst aber schon, dass RR nicht der Trainer ist, oder ? :roll:
      "Panik ist eine Form von Hybris. Sie geht mit dem selbstgefälligen Gefühl einher, dass man genau weiß, wohin die Welt steuert – nämlich Richtung Abgrund." - Yuval Noah Harari
      Mateschitz weiß, wie Strategie funktioniert - sonst wäre er nicht dort, wo er ist.
      Badumm-tss

      Ein Bankier, ein BILD-Leser und ein Asylbewerber sitzen an einem Tisch. Auf dem Tisch liegen 12 Kekse. Der Bankier nimmt sich 11 Kekse und sagt zum BILD-Leser "Pass auf, der Asylant will Deinen Keks!".