Die Saison ist vorbei und in der Sommerpause haben wir alle Zeit wieder etwas runterzukommen.
In der letzten Zeit kamen immer wieder nicht nett gemeinte Umschreibungen von Vereinsverantwortlichen auf. Nach der verständlicherweise vorhandenen Empörung und Verärgerung über viele verschiedene Dinge wollen wir jetzt wieder zurück zu einem niveauvollen Miteinander.

Daher bitten wir euch, über unsere Vereinsverantwortlichen wieder mit ihrem Namen zu sprechen. Nicht mit irgendwelchen Umschreibungen aus der Tierwelt oder ähnliches. Wir werden in Zukunft vermehrt darauf achten, dass wir wieder dahin zurückkommen, wie es mal war.

Der HSV in Liga 2 - aller guten Dinge sind drei (Jahre)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      kris_04 schrieb:

      Ex-Dubaiexpat schrieb:

      Hanseatische Vergangenheitsbewältigung, Der HSV prüft juristische Schritte gegen Bernd Hoffmann

      Fußball-Bundesligist Hamburger SV prüft nach einem Bericht des «Hamburger Abendblatts» juristische Schritte gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann (Foto). Der Aufsichtsrat soll einen Anwalt eingeschaltet haben, um die achtjährige Amtszeit Hoffmanns zu beleuchten. Der Anlass dafür sei ein vom neuen Vorstand um Carl-Edgar Jarchow in Auftrag gegebenes Gutachten einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wonach Beraterverträge mit hohen Honoraren etliche Fragen aufwerfen.


      Die Schneeschmelze beginnt.


      Dann dürften ja einige AR Mitglieder mit dran glauben. Schon kurios wenn dass in 8 Jahren Amtszeit nicht auffällt und alles abgesegnet wurde, trotz Wirtschaftsprüfer, aber dafür nach seiner Amtszeit.
      „Ich bin selbst medizinischer Laie. Trotzdem traue ich mich zu behaupten, dass unter den Gesichtspunkten des Virusschutzes der vielleicht manchmal unbequeme und lästige Mundschutz jedenfalls empfehlenswerter ist als der Alu-Hut.“Steinmeier am 14.05.2020

      “ Vertrauen sei der Grundsatz. Wenn es dieses Vertrauen nicht mehr gebe, „dann können wir einpacken“ Mutti am 06.05.2020

      Ralle schrieb:

      kris_04 schrieb:

      Ex-Dubaiexpat schrieb:

      Hanseatische Vergangenheitsbewältigung, Der HSV prüft juristische Schritte gegen Bernd Hoffmann

      Fußball-Bundesligist Hamburger SV prüft nach einem Bericht des «Hamburger Abendblatts» juristische Schritte gegen den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann (Foto). Der Aufsichtsrat soll einen Anwalt eingeschaltet haben, um die achtjährige Amtszeit Hoffmanns zu beleuchten. Der Anlass dafür sei ein vom neuen Vorstand um Carl-Edgar Jarchow in Auftrag gegebenes Gutachten einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, wonach Beraterverträge mit hohen Honoraren etliche Fragen aufwerfen.


      Die Schneeschmelze beginnt.


      Dann dürften ja einige AR Mitglieder mit dran glauben. Schon kurios wenn dass in 8 Jahren Amtszeit nicht auffällt und alles abgesegnet wurde, trotz Wirtschaftsprüfer, aber dafür nach seiner Amtszeit.

      Hoffentlich tritt TÖnnies nie ab, will nich wissen was bei uns unterm Schnee liegt :O wenn man tiefer gräbt kann man den Verein wahrscheinlich auflösen :D

      Die Entwicklung beim HSV tut mir aber auch nur für Heiko leid, isn feinen Kerl :O

      Larsen.S04 schrieb:

      Hoffentlich tritt TÖnnies nie ab, will nich wissen was bei uns unterm Schnee liegt :O wenn man tiefer gräbt kann man den Verein wahrscheinlich auflösen :D

      Die Entwicklung beim HSV tut mir aber auch nur für Heiko leid, isn feinen Kerl :O


      Wir haben im Gegensatz zum HSV ein richtiges Glück den Karren irgendwie immer aus dem Dreck zu kriegen und dass wir einen AR Vorsitzenden haben der zwar oft kritisiert wird und oft auch mal nicht so den richtigen Weg findet, aber dennoch die
      Kiste am laufen hält. Wenn ich dran denke wie es hier ausgesehen hätte ohne den Gazprom Deal, dann wären wir auf den HSV neidisch dass der noch Buli spielt .
      Die Schneeschmelze hätte ziemlich vieles absaufen lassen. :O
      „Ich bin selbst medizinischer Laie. Trotzdem traue ich mich zu behaupten, dass unter den Gesichtspunkten des Virusschutzes der vielleicht manchmal unbequeme und lästige Mundschutz jedenfalls empfehlenswerter ist als der Alu-Hut.“Steinmeier am 14.05.2020

      “ Vertrauen sei der Grundsatz. Wenn es dieses Vertrauen nicht mehr gebe, „dann können wir einpacken“ Mutti am 06.05.2020
      Gibts noch keine Gegenuhr im Netz?
      "Ich könnte mir auch vorstellen, dass man diesen dummen Gerüchten, die absolut lächerlich sind, nicht weiter Beachtung schenken sollte.

      Aber manche würden es wahrscheinlich auch glauben, wenn irgendeine ausländische Quelle davon berichtet, Draxler würde zu RWO wechseln."

      Icecul über möglichen Bastos Transfer.
      na also:D
      "Ich könnte mir auch vorstellen, dass man diesen dummen Gerüchten, die absolut lächerlich sind, nicht weiter Beachtung schenken sollte.

      Aber manche würden es wahrscheinlich auch glauben, wenn irgendeine ausländische Quelle davon berichtet, Draxler würde zu RWO wechseln."

      Icecul über möglichen Bastos Transfer.
      Kicker:Trainer Michael Oenning (Hamburger SV): "Es war ein packendes, enges Spiel, in
      dem sich beide Mannschaften nichts geschenkt haben. Wir sind immer noch
      Tabellenletzter, aber ich bin mit meiner Mannschaft absolut im Reinen,
      sie hat guten Fußball gespielt. Aber Pizarro war den einen Tick besser.
      Meine Situation ist außen vor, wichtig ist, dass die Mannschaft sich
      entwickelt und ich sehe Fortschritte. Wir sind auf dem richtigen Weg.
      Wir haben erst fünf Spiele gespielt und wir werden noch die Ergebnisse
      erreichen."


      :unfassbar:

      Rostbratwurst schrieb:

      Andy Herzog haben sie aber nicht ins Spiel kommen lassen!


      Ein genialer Running Gag... :D
      "auf dich komm ich nicht klar voll der laberkopf bist du geh doch deutsch lernen wenn du willst aber müll den fred hier nicht mit dienen lappen kommentaren zu" - Duffman

      "Nur der gute Jay Jay tut immer so als wenn er mit Hotte am Schreibtisch sitzen würde und Hotte Ihn regelmäßig um Rat fragt." - Ruhrpottjunge

      "Neidisch, weil ich bilingual bin und Du ein Niemand?" - Zero-4

      "Hallo Bluewolf, der kann nicht ANDERS, ist einer von der SORTE." - Alla Urban