Gesammelte Poesie des Manuel N. - wie es mit dem Ex-Schalker weitergeht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      dackel04 schrieb:

      Es ist nur schwierig, einem heuchlerischen Mitläufer, der seit seiner Jugend nur zu seinem eigenen Vorteil handelt, sich jahrelang verstellt hat um akzeptiert zu werden und hinterher auch noch die Dreistigkeit besitzt die Fresse aufzureißen, auch nur ein Wort abzunehmen.Meine Meinung ohne näher darauf eingehen oder darüber diskutieren zu wollen.
      Meinst du jetzt Neuer oder Özil?
      Penis bonus pax in domus.
      Ein ganz erheblicher Faktor bei dieser Geschichte ist die EM-Bewerbung. Da geht es für den DFB um richtig viel. Wenn sie die verkacken und der türkische Verband mit.dem Foto da auch einen Spaltpilz geschaffen, dann müssen einige ihren Hut nehmen.
      Deswegen lässt die gerade der DFB und die Bayernclique hier nicht auseinander dividieren. Denn die beiden profitieren am meisten von einer EM2024 in D

      Alexschalke schrieb:

      Ein ganz erheblicher Faktor bei dieser Geschichte ist die EM-Bewerbung. Da geht es für den DFB um richtig viel. Wenn sie die verkacken und der türkische Verband mit.dem Foto da auch einen Spaltpilz geschaffen, dann müssen einige ihren Hut nehmen.
      Deswegen lässt die gerade der DFB und die Bayernclique hier nicht auseinander dividieren. Denn die beiden profitieren am meisten von einer EM2024 in D
      Das stimmt. Dürfte ein wichtiger Grund für die "dezente" und "zurückhaltende" Art der Aufarbeitung der bestehenden Missstände sein.
      Vielleicht sogar der wichtigste Grund.
      Brot und Spiele

      Rubber-Duck schrieb:

      Die DFB Clique ist [...]
      Sprichst mir aus der seele, ein Like is da zu wenig.
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann

      Porchy schrieb:

      Würde mir auch wünschen, dass mehr aktive Nationalspieler etwas sachliches zur Diskurs beitragen.
      Oh bitte nicht. Herr Jesus und Frau Christus. Bitte nicht. Nicht von der Nati und auch nicht von Schalkern. Beruf: Fussballspieler! Aufgabenbereich: Fussball spielen!

      Selbstkritik im sportlichen Bereich....gerne. Politik.... Nö! Gerne mal ein nettes Banner gegen Homophobie, Rassismus, Kinderwürgen... aber bitte sonst nix sagen.

      Woher kommt denn dieser absurde Wunsch immer. Wer da mitmacht, kann doch nur verlieren. Hat doch die ganze Sache wieder mal gezeigt. Erst sollte Özil sich äussern vor dem Pöbel... Warum?c Warum? Warum? Und im Nachklang sollen jetzt die anderen die total zerfranste, desaströse Kacke nochmals kommentieren. NEEEEEEEEEEEEEEEIN! Da kannst du nur mit auf die Schnauze fallen. Jeder Punkt, jedes Komma wird feinstsäuberlich seziert. Bis dann die jeweilige Fraktion was gefunden hat um draufzuhauen.

      Nein. Nein. Nein.
      Werbefläche zu vermieten!!!

      GeniuS04 schrieb:

      Nein, was Neuer sagt muss Schwachsinn sein. Konträre Meinungen sind bei dem Thema generell nicht zugelassen.
      Muss nicht, kann aber. Und in diesem Fall steht zwischen den Zeilen eben Schwachsinn.
      Sagenhaft, wie schlecht wir andere aussehen lassen können. Das ist auch eine Qualität.
      „Nous sommes les asociaux de Schalke„

      Leonard schrieb:

      Porchy schrieb:

      Würde mir auch wünschen, dass mehr aktive Nationalspieler etwas sachliches zur Diskurs beitragen.
      Oh bitte nicht. Herr Jesus und Frau Christus. Bitte nicht. Nicht von der Nati und auch nicht von Schalkern. Beruf: Fussballspieler! Aufgabenbereich: Fussball spielen!
      Selbstkritik im sportlichen Bereich....gerne. Politik.... Nö! Gerne mal ein nettes Banner gegen Homophobie, Rassismus, Kinderwürgen... aber bitte sonst nix sagen.

      Woher kommt denn dieser absurde Wunsch immer. Wer da mitmacht, kann doch nur verlieren. Hat doch die ganze Sache wieder mal gezeigt. Erst sollte Özil sich äussern vor dem Pöbel... Warum?c Warum? Warum? Und im Nachklang sollen jetzt die anderen die total zerfranste, desaströse Kacke nochmals kommentieren. NEEEEEEEEEEEEEEEIN! Da kannst du nur mit auf die Schnauze fallen. Jeder Punkt, jedes Komma wird feinstsäuberlich seziert. Bis dann die jeweilige Fraktion was gefunden hat um draufzuhauen.

      Nein. Nein. Nein.
      Was erst los sein wird, wenn die Türkei den Zuschlag für 2024 bekommt. Werde dann daran erinnern, dass man doch bitte nicht mit Politik daherkommt. Denn nichts anderes wird da momentan gemacht vom DfB. Politik. Wie immer eigentlich.
      Sagenhaft, wie schlecht wir andere aussehen lassen können. Das ist auch eine Qualität.
      „Nous sommes les asociaux de Schalke„
      "Die Scheidung hat viele soziale Vorteile: Denn mal ehrlich, ohne Scheidung hätten doch viele Frauen gar kein Einkommen." - Harald Schmidt

      „In Brüssel wird’s erdacht, in Deutschland wird’s gemacht, in Italien wird gelacht!“ - Manfred Stolpe

      Wie verkündet man den Tod eines großartigen Huhns?

      "Eierlegende Eierlegende kam ans Eierlegende"

      Spiegel Online schrieb:


      Neuer wirkte nach dem Spiel gelöst wie selten. Und wagte sich auch schon bezüglich des nächsten Spiels aus der Deckung: Zusammen mit Leon Goretzka reist er, wie diesmal Renato Sanches, zu seinem ehemaligen Verein, Schalke 04. Er selbst habe dort ja schon so seine Erfahrungen gemacht ("Je mehr Hass man bekommt, umso mehr weiß man, wie sehr man geliebt wurde"). Was den gerade erst gewechselten Goretzka angeht, so meinte er noch: "Ich bin gespannt, ob die Schalker da mit den Fans von Benfica mithalten können."
      Berg und Tal mit S04
      Oh Mann, gibt sicher standing ovations für Goretzka, wenn er trifft.....

      Und der zitierte Satz ist ja mal der größte Schwachsinn überhaupt. Wenn der Hass auf ehemalige Spieler groß ist, dann sagt das in erster Linie nur aus, wie verarscht man sich von dem jeweiligen Spieler gefühlt hat. Das war bei Neuer sicher stärker, weil die Sympathie vorher größer war, aber sollte er sich nun wirklich nicht als Kompliment anhängen.
      Nix verstanden der Kerl. Traurige Gestalt.

      Dennoch bitter dass wir seit seinem Wechsel zu den Bauern kein Spiel mehr gegen die gewonnen haben.
      JHV 2016 - Der letzte Redner: "Wir in Block 7 haben in den letzten zwei Jahren selbst über die Mannschaft gelacht.
      Ich bin durch Christian Heidel motiviert. Ich will die Schale in der Hand halten. Ich gebe alles."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Giuliano-Celentano ()