Latza erleidet Mittelfußbruch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Freud mich für Latza, daß er wieder dabei ist.

      Hat echt Pech gehabt, sich gerade zum Saisonanfang zu verletzen. Seit dem haben sich einige junge Leute ins Team gespielt, gerade im MF war ja viel in Bewegung. Mortiz, Schmitz, auch Pliatsikas wurde ja zuletzt stärker. Alles Spieler die auf Positionen gebracht wurden wo er wohl auch für in Frage gekommen wäre.

      Ob er sich auch so durchgesetzt hätte steht natürlich auf einem anderen Blatt, aber so konnte er nur von außen zusehen wie ihn andere überholen.

      Gibt es eigentlich irgendwelche Infos, wie gut die Genesung von Stevanovic verläuft? Der ist ja auch so ein "tragischer Fall". Hatte im Ligapokal echt einen guten Eindruck gemacht und ich könnte mir vorstellen, daß er bei Magath auch die ein oder andere Chance bekommen hätte.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T.V. Eye ()

      Original von T.V. Eye
      Ob es sich auch so durchgesetzt hätte ...

      ..., daß es bei Magath auch die ein oder andere Chance bekommen hätte.

      Nun mach mal unsere Spieler hier nicht geschlechtslos. :O :D
      Ich scheiße auf die Hetzer, den ganzen braunen Mob. Ein Arschloch ist ein Arschloch, scheißegal woher er kommt. [Hämatom - Anti Alles]
      Original von Rhyno
      Original von T.V. Eye
      Ob es sich auch so durchgesetzt hätte ...

      ..., daß es bei Magath auch die ein oder andere Chance bekommen hätte.

      Nun mach mal unsere Spieler hier nicht geschlechtslos. :O :D


      *peinlich* :O

      Schnell editieren... =)
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)
      Erst mal schön das er wieder da ist, aber er hatte die Verletzung, genauso wie Stevanovic zum vollkommen ungünstigsten Zeitpunkt.
      Beide hätten mit Sicherheit am Anfang der Saison ihre Chancen erhalten, aber jetzt haben sich andere Junge in die Mannschaft gespielt.

      Mal schauen wann Latza unter FM seine erste Chance bekommt.
      Aber dazu muss er erst mal auf 100% kommen.
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen
      Original von Weltkulturerbe
      Kurz notiert:
      Laut kicker von heute sind Latza, Stevanovic und Pliatsiskas wieder im Lauftraining.


      So langsam bekommt FM die Qual der Wahl :schal:
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen
      Original von schalker²
      Ich bin sehr gespannt wie sich Stevanovic entwickelt. Soll ein ziemlich Guter sein. Hab aber gehört, dass er sehr Ballverliebt ist


      na ja, ich kann dazu nur sagen das er mir in der Saisonvorbereitung eigentlich gut gefallen hat.
      Schade das er sich dann schwer verletzt hat, er hätte bestimmt seine Chance bekommen.
      Ihr 5 spielt jetzt 4 gegen 3 und die anderen 2 können alleine duschen gehen
      Bei Magath kann man als junger Spieler immer schnell in den Kader kommen, allerdings für seine Positionen wird es wirklich sehr schwer werden, denn da sind wir einfach mittlerweile mit weiteren jungen guten Spielern top besetzt.

      Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, Latza als rechter Außenverteidiger hinter Rafinha aufzubauen, denn als 6er sind wir mit Moritz, Pliatsikas, Moravek, Matip, Schmitz, Jones, Minero, Westermann und noch Kobiashvili mehr als ausreichend gut besetzt und für die rechte defensive Außenverteidigung hätten wir allerdings mit Höwedes, Zambrano, Moravek und Westermann jetzt auch noch für Rafinha Ersatzleute.

      Es wird richtig schwer für Latza, überhaupt in den Schalke Kader reinzukommen, vielleicht sollte man ihn auch mal ausleihen, aber erstmal soll er wieder richtig fit werden.
      Original von GoldonS04
      Bei Magath kann man als junger Spieler immer schnell in den Kader kommen, allerdings für seine Positionen wird es wirklich sehr schwer werden, denn da sind wir einfach mittlerweile mit weiteren jungen guten Spielern top besetzt.

      Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, Latza als rechter Außenverteidiger hinter Rafinha aufzubauen, denn als 6er sind wir mit Moritz, Pliatsikas, Moravek, Matip, Schmitz, Jones, Minero, Westermann und noch Kobiashvili mehr als ausreichend gut besetzt und für die rechte defensive Außenverteidigung hätten wir allerdings mit Höwedes, Zambrano, Moravek und Westermann jetzt auch noch für Rafinha Ersatzleute.

      Es wird richtig schwer für Latza, überhaupt in den Schalke Kader reinzukommen, vielleicht sollte man ihn auch mal ausleihen, aber erstmal soll er wieder richtig fit werden.


      Moravek als 6er? Wen soll der denn stoppen? Er ist eher im Rechten Mittelfeld zu Hause. Schmitz sehe ich auch eher links.
      Original von GoldonS04
      Natürlich sind nicht alle Spieler die ich genannt habe, für diese Positionen unbedingt vorgesehen, allerdings können diese auch da spielen, wo ich auch Latza sehe, deswegen wurden auch Moravek und Schmitz genannt.


      Okay :schal:
      Original von DSR
      Original von schalker²
      Ich bin sehr gespannt wie sich Stevanovic entwickelt. Soll ein ziemlich Guter sein. Hab aber gehört, dass er sehr Ballverliebt ist


      na ja, ich kann dazu nur sagen das er mir in der Saisonvorbereitung eigentlich gut gefallen hat.
      Schade das er sich dann schwer verletzt hat, er hätte bestimmt seine Chance bekommen.


      Habe ihn letzte Saison in mehreren Testspielen gesehen & er hat dort mehr Spielwitz gezeigt,
      als unser Stamm-Mittelfeld in der kompletten Saison zusammengenommen.
      Das war, offen gesagt, ja auch nicht wirklich schwierig -
      Nichtsdestrotrotz hat mir der Junge sehr, sehr gut gefallen;
      Würde ihn gerne wieder auf dem Platz sehen.
      "Leider hat die AfD recht" - Bueraner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fox ()