Rot-Weiss Essen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      "De Biasi: Wir sind mittlerweile zur Normalität geworden. Das ist das, was wir erreichen wollten. Ich lasse unseren Hintergrund mittlerweile auch schon mal weg. Wir werden dann als ganz normales Team in der Kreisliga C wahrgenommen."

      Passt jetzt nicht zur Fernsehübertragung.
      I was there when Jiří scored.
      So, habe es mir angeschaut. Hat mich sehr berührt. Da ich auch ein ähnlicher Typ wie "Teddy" bin bin ich erstaunt, dass es solche Projekte in der Form gibt. Vielleicht sollte ich mir auch mal sowas suchen, wenn auch nicht als aktiver Spieler. Dafür bin ich zu durch.


      Edit: Sollte mir da mal die Spiele Vorort anschauen. Ist ja nicht weit weg.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxy ()

      Bin gerade sick, konnte nicht Schlafen und habe mir zufällig diese "Doku" angeschaut. Das ganze hat in mir mehr Emotionen geweckt als alles was so im Profifußball passiert. Was für ein tolles Projekt. Das ist der Fußball den wir alle Lieben, der Fußball der mehr ist als nur Glanz und Titel. Egal wer du bist, egal was für eine scheiße du in der Vergangenheit gebaut hast oder was du durchmachen musstest, hier sind wir alle gleich. Ein Ball der uns alle Verbindet. :love:

      Respekt an alle beteiligten.
      Liebe Schalke.
      Bin gespannt (und hoffe), ob (dass) die die Kohle richtig einsetzen. Wird sicherlich nicht ganz einfach nächstes Jahr, sich gegen Rödinghausen durchzusetzen, die auch einen Geldgeber im Rücken haben und im Pokal dieses Jahr auch gut Geld gescheffelt haben. Viel interessanter finde ich aber die Geschichte rund um Rettig, auch wenn ich glaube, dass da am Ende nix bei rumkommt.
      “Do your job.”

      (B. Belichick)

      IndenKnick schrieb:

      Bin gespannt (und hoffe), ob (dass) die die Kohle richtig einsetzen. Wird sicherlich nicht ganz einfach nächstes Jahr, sich gegen Rödinghausen durchzusetzen, die auch einen Geldgeber im Rücken haben und im Pokal dieses Jahr auch gut Geld gescheffelt haben. Viel interessanter finde ich aber die Geschichte rund um Rettig, auch wenn ich glaube, dass da am Ende nix bei rumkommt.
      Wobei Rödinghausen ja in Ruhe seine Infrastruktur aufbauen möchte und auch deshalb keine Lizenz für die 3. Liga beantragt hat. Ob da jetzt für nächste Saison der Aufstieg als Ziel ausgegeben wird, dürfte fraglich sein.

      Marcel1988 schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich bin nicht hier um zu ärgern oder ähnliches. Wollte aber mal eine neue News hinterlassen.

      kicker.de/news/fussball/region…eration-fuer-rwe.amp.html

      Vielleicht kriegen wir ja doch nochmal die Kurve in Essen...

      Euch jedenfalls viel Erfolg beim Klassenerhalt. In Liga 2 habt ihr definitiv nix zu suchen... Und wir in Liga 4 auch nicht.

      Gruß aus Essen
      Wobei ich mich auf ein erneutes Aufeinandertreffen in der kommenden Saison mit dem SV Straelen freuen würde (falls Straelen jetzt mal die Kurve kriegt, John als Ex-Essener wurde ja gestern entlassen). Aber ansonsten ist diese Liga für RWE definitiv die Falsche mit diesem schönen Stadion und dem Zuschauerschnitt.
      Verraten und verkauft - Kartenpreise auf $chalk€

      dackel04 schrieb:

      So unfassbar Bock mal im Pokal gegen die 8o
      Sollen morgen Abend erst mal Uerdingen im Halbfinale des Niederrheinpokals ausschalten.
      Sollten sie dann das Finale - voraussichtlich gegen Wuppertal - im Mai gewinnen, KÖNNTE es ja vielleicht mal klappen mit dem direkten Duell.
      Fände das auch sehr reizvoll, mit absolutem Potenzial für ne Live-Übertragung.
      Alles wird gut

      Bukowski schrieb:

      dackel04 schrieb:

      So unfassbar Bock mal im Pokal gegen die 8o
      Sollen morgen Abend erst mal Uerdingen im Halbfinale des Niederrheinpokals ausschalten.Sollten sie dann das Finale - voraussichtlich gegen Wuppertal - im Mai gewinnen, KÖNNTE es ja vielleicht mal klappen mit dem direkten Duell.
      Fände das auch sehr reizvoll, mit absolutem Potenzial für ne Live-Übertragung.
      Da habe ich ganz schlechte Erinnerungen dran ...

      13.09.1992
      Der Mensch strebt nicht nach Glück; nur der Engländer tut das!

      neshdadoc schrieb:

      Aber ansonsten ist diese Liga für RWE definitiv die Falsche mit diesem schönen Stadion und dem Zuschauerschnitt.
      Ich wohne direkt am Stadion. Das Ding ist blanken Hässlich. Vorallem das die Seiten offen sind und es dann katastrophal zügig ist. Zudemsteht es dort sehr frei auf der Fläche,da pfeift der Wind einen um die Ohren. Bezeichnend auch, dass man das Stadion so gebaut hat, dass es ausbaufähig ist, falls man mal europäisch oder so spielt(Jedenfalls hat man da sehr weit in die Zukunft gedacht). Mein Chef ist Rot-Weißer, der fasst sich da auch nur an den Kopf wie die da das Geld versenkt haben.
      Aber ja, 1-2 Ligen dürfen die ruhig höher spielen. Es fahren sehr viele Familien und alte Leute zum Stadion, was ich eigentlich sehr angenehm finde.
      Aber leider durchsetzt mit Rechten die ebenfalls dahin pilgern.
      Da müsste die Stadt einmal feucht durchwischen. Gilt aber generell für den Stadtteil Borbeck.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Porchy ()

      neshdadoc schrieb:

      mit diesem schönen Stadion
      Finde es schrecklich, wenn man bedenkt, was da vorher stand. Könnte mir als Schalker ja egal sein; aber nee, das ist schon übel und passt nicht zu RWE - für mich Ruhrpott-Club wie kein anderer (neben S04). Natürlich musste die "Bruchbude" irgendwann verschwinden. Aber dann hätte mehr als dieses 0815-Stadion drin sein sollen.

      Aufstiegsrakete schrieb:

      neshdadoc schrieb:

      mit diesem schönen Stadion
      Finde es schrecklich, wenn man bedenkt, was da vorher stand. Könnte mir als Schalker ja egal sein; aber nee, das ist schon übel und passt nicht zu RWE - für mich Ruhrpott-Club wie kein anderer (neben S04). Natürlich musste die "Bruchbude" irgendwann verschwinden. Aber dann hätte mehr als dieses 0815-Stadion drin sein sollen.
      Kenne das alte Stadion nicht. Natürlich ist es ein modernes Stadion, das kaum etwas mit den alten Stadien gemein hat. Aber ich finde es doch gelungen. Aber gut, ist Geschmackssache. Aber die haben nicht nur so ein Stadion, die füllen es auch noch für die 4. Liga sehr gut. In Aachen sieht es bei 5000 dagegen richtig trostlos aus.
      Verraten und verkauft - Kartenpreise auf $chalk€

      IndenKnick schrieb:

      Jetzt, wo dieser neureiche Naketano(oder so)-Typ da eingestiegen ist und angeblich auch Hochtief als Hauptsponsor einsteigen soll, kann man aus Essener Sicht wohl wirklich auf eine bessere Zukunft hoffen.

      Kann man aus Hoch3 ja nun Hoch3+2 o.ä. machen.

      Uhlig scheint seine Hausaufgaben gemacht zu haben. Die Wachablöse von Welling somit Stand jetzt geglückt.

      Aufstiegsrakete schrieb:

      neshdadoc schrieb:

      mit diesem schönen Stadion
      Finde es schrecklich, wenn man bedenkt, was da vorher stand. Könnte mir als Schalker ja egal sein; aber nee, das ist schon übel und passt nicht zu RWE - für mich Ruhrpott-Club wie kein anderer (neben S04). Natürlich musste die "Bruchbude" irgendwann verschwinden. Aber dann hätte mehr als dieses 0815-Stadion drin sein sollen.
      Gebe dir komplett Recht.
      Das alte GMS hatte schon was - da kann das neue Ding bei Weitem nicht gegen anstinken...
      Alles wird gut