Trainingseindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      black-yannick schrieb:

      Rhyno schrieb:

      black-yannick schrieb:

      Ich habe garnicht unsere Spanier und unseren Holländer gesehen, waren die nur nicht auf dem Video oder hatten die extra Training?

      Tomek hat das Training der Zweiten noch nicht gefilmt, kommt noch.


      Das war aber jetzt gemein :ugly:


      vor allem ist es blödsinn. wenn du dir tomels filmchen wirklich angeschaut hättest wäre dir aufgefallen das am anfang wo farfan auf den platz geht ein escudero und ein jurado jeweils an seiner seite sind. bei dem trainingsspielchen wo edu dann das tor macht köpft zweimal huntelaar. das dazu

      roomer schrieb:

      black-yannick schrieb:

      Rhyno schrieb:

      black-yannick schrieb:

      Ich habe garnicht unsere Spanier und unseren Holländer gesehen, waren die nur nicht auf dem Video oder hatten die extra Training?

      Tomek hat das Training der Zweiten noch nicht gefilmt, kommt noch.


      Das war aber jetzt gemein :ugly:


      vor allem ist es blödsinn. wenn du dir tomels filmchen wirklich angeschaut hättest wäre dir aufgefallen das am anfang wo farfan auf den platz geht ein escudero und ein jurado jeweils an seiner seite sind. bei dem trainingsspielchen wo edu dann das tor macht köpft zweimal huntelaar. das dazu


      Asche auf mein Haupt, war auch nicht böse gemeint.Ich werde es mir gleich noch einmal anschauen, war wohl etwas abgelenkt :O :O :O
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Tja roomer, da musst Du bessere Augen haben als ich.Ich habe kein Raul,Jurado und Huntelaar erkennen können
      Zitat Ralf Fährmann:
      "Zu uns kommen nicht die typischen Eventfans. Für unsere Fans entscheidet sich in den 90 Minuten, mit welchem Gefühl sie in die kommende Woche gehen. Ihre Zufriedenheit liegt in diesem Fall in unserer Hand. Schon deshalb haben wir die Pflicht, immer alles zu geben."
      Raul war gestern nachmittag genauso wie Kluge nicht dabei.

      ich denke, die "älteren" Spieler hatten frei ;)
      "Wir haben die Talente! Aber wir müssen auch die Fans sensibilisieren: Das sind unsere Jungs, die man nicht gleich bei jedem Fehler auspfeift." - Jens Keller

      achims04 schrieb:

      mierz schrieb:

      Rostbratwurst schrieb:

      Hat sich am vormittag erst einmal mit dem Buffet vertraut gemacht.

      Ach deshalb das lange Gesicht... :O

      Weltklasse :D :prost:


      Danke, war aber auch ein Elfmeter...

      Bin gespannt, was Karimi tatsächlich bringt, vielleicht kann er ja wirklich positive Impulse setzen.
      Ich glaube, dass er nicht viel kostet und etwas Erfahrung kann unserem Kader nicht schaden. Die hat Raul zwar auch, kann sie offensichtlich (vielleicht auf Grund von Sprachproblemen) nicht vermitteln. Vielleicht kann Karimi aus seiner Zeit bei den Bauern ja noch etwas deutsch.

      Wenn der wirklich was bringen sollte machen alle Kritiker ein langes Gesicht :P
      Nix gegen Karimi, aber der Junge hat in seiner ganzen Karriere ein mal 2 Jahre in der BL gespielt, seine einzige Erfahrung in einer europäische Liga überhaupt. Da haben Leute wie Baumjohann mehr Erfahrung. Den irgendwie mit Raul zu Vergleichen ist völlig abwegig. Also schraub Deine Erwartungshaltung mal ein wenig runter, sonst kann der Junge nur scheitern, selbst wenn er ein paar ordentliche Spiele macht.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)

      Mazze schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      sonst kann der Junge nur scheitern, selbst wenn er ein paar ordentliche Spiele macht.

      Er muss in seinen ersten Spielen mehrfach treffen, sonst ist er gescheitert. Das meint zumindest die Masse.


      Der "Masse" wie Du es nennst geht´s doch letztlich gar nicht um Karimi, sondern um den Sinn dieses Transfers quasi als Spiegelbild der Magath´schen Transferpolitik. Hätte FM Karimi bspw. letzten Winter statt Baumjohann geholt wären die Reaktionen wohl ganz anders ausgefallen. Dann wäre man wohl auch verwundert gewesen, aber das wäre dann wohl so eine Verwunderung gewesen wie bei Edu, und dann hätte man gesagt "OK, als günstiger Backup für Holtby und Moravek, warum nicht". Zu dem Zeitpunkt war die Situation halt noch eine ganz andere. Sowas spielt dann immer auch mit rein in die Bewertung. Von daher tut´s mit um den Spieler schon ein wenig Leid, er selber kann da ja nix zu, aber das auch mal ab und an ein dummer Spruch in ´nem Forum kommt, bei so einem heißen Thema, davon geht ja nun auch nicht die Welt unter.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)
      Dem Abschlussspiel zu urteilen, wird man wohl so gegen Dortmund spielen:

      Neuer
      Uchida-Höwe-Metzelder-Schmitz
      Kluge-Annan
      Farfan------Jurado
      Raul Huntelaar

      Richtig so :)
      Geduld ist die Eigenschaft, die am dringendsten benötigt wird, wenn man sie verloren hat.