Trainingseindrücke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ich werde die nächsten Tage (Zeitpunkt wird noch genannt) schließen. Ich gehe mal von zwei Wochen aus. Dabei wird der Server neu aufgesetzt. Das bedeutet, das die Domain nicht erreichbar sein wird. Wenn es soweit ist, gibt's hier eine temporäre Alternative: http://schalker-ferienlager.xobor.de/

      Trainingseindrücke

      S04-Aufgalopp ohne Hoogland

      Nur einen Tag nach dem Hallenturnier in Frankfurt stand für die Knappen ein rund zweistündiges Mannschaftstraining auf dem Vereinsgelände an. „Ich war richtig überrascht, wie gut die Spieler heute drauf waren“, zeigte sich Chef-Trainer Felix Magath mit der Physis seines Kaders zufrieden.

      Peer Kluge im Duell mit Levan Kenia. |Copyright: firo sportphoto„Die Dynamik auf dem Feld hat gestimmt, so dass wir im Trainingslager in Belek vielleicht nicht so viel im konditionellen Bereich machen müssen“, fügte er mit einem Augenzwinkern hinzu. Am Mittwoch (5.1.) fliegen die Königsblauen in die Türkei, um sich auf den Rückrundenstart vorzubereiten. Nicht mit dabei sein wird wohl Tim Hoogland. „Bei ihm wird es eng mit der Teilnahme am Trainingslager“, so Magath, „denn er wird derzeit noch in Donaustauff fit gemacht. Aber unsere Hoffnung war es ja, dass er im Januar wieder ins Training einsteigen kann und der Januar ist noch lange nicht vorbei.“

      Jefferson Farfan nahm ebenso wenig am Training teil wie Ivan Rakitic und Kyriakos Papadopoulos, die beide an einer Magen-Darm-Grippe leiden. Ebenfalls pausieren musste Benedikt Höwedes, der das Frankfurter Hallenturnier mit einer Sprunggelenksverletzung vorzeitig beenden musste. „Es sieht so aus, als sei seine Verletzung nicht so schlimm“, erklärte der 57-Jährige, „aber für eine endgültige Diagnose muss man die Ergebnisse der Kernspintomographie abwarten.“

      Dafür waren zwei A-Jugendliche der Knappen, die bereits in der Halle Profiluft schnuppern durften, auch beim Lizenzspielertraining mit dabei. Mittelfeldmann Julian Draxler und Verteidiger Nils Zander trainierten mit den Profis. „Beide werden auch mit uns ins Trainingslager fahren“, so Magath.

      schalke04.de/aktuell/news/einz…galopp-ohne-hoogland.html
      Dieses Derby wird uns allen ewig als jenes begleiten, an dem das ganze Stadion sang:
      „Die Gelbe Wand ist wieder da!“.

      Zehn Bier fürn Zwanni!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Sympathieträger ()

      Schade, daß Hoogland noch nicht dabei war. Hoffe er packt es mit ins Trainingslager zu fahren. Wäre schon wichtig wenn er da voll mitziehen könnte, nicht nur wegen den ersten Wochen wo Uchida fehlt, sondern auch für die Rückrunde insg., sonst geht er da auch schon wieder mit ´nem Rückstand rein.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)

      T.V. Eye schrieb:

      Schade, daß Hoogland noch nicht dabei war. Hoffe er packt es mit ins Trainingslager zu fahren. Wäre schon wichtig wenn er da voll mitziehen könnte, nicht nur wegen den ersten Wochen wo Uchida fehlt, sondern auch für die Rückrunde insg., sonst geht er da auch schon wieder mit ´nem Rückstand rein.


      Wir wissen ja gar nicht, wie es nun um seine Gesundheit bestellt ist, ob er noch Kortison schlucken muss etc. Ich mach mir da auch Sorgen, hoffentlich wird er wieder der Alte.
      Pro rauchfreie Zuschauerblöcke!

      riosdios schrieb:

      T.V. Eye schrieb:

      Schade, daß Hoogland noch nicht dabei war. Hoffe er packt es mit ins Trainingslager zu fahren. Wäre schon wichtig wenn er da voll mitziehen könnte, nicht nur wegen den ersten Wochen wo Uchida fehlt, sondern auch für die Rückrunde insg., sonst geht er da auch schon wieder mit ´nem Rückstand rein.


      Wir wissen ja gar nicht, wie es nun um seine Gesundheit bestellt ist, ob er noch Kortison schlucken muss etc. Ich mach mir da auch Sorgen, hoffentlich wird er wieder der Alte.


      Richtig. Andererseits klangen die letzten Aussagen (Magath meinte doch daß er davon ausgeht, daß Hoogland Uchida ersetzen kann) ja ganz positiv. Muß ja auch nichts schlimmes sein weshalb er heute gefehlt hat. Wie gesagt, ich denke wichtig wäre das er mit ins Trainingslager fahren kann, erst wenn das nicht klappt würde ich mir wirklich Sorgen machen daß es da wieder einen Rpckschlag, Komplikationen oder sowas gegeben hat.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)


      Mist, da schreibe ich gerade noch daß ich mir noch keine Sorgen mache, und dann kommt so ´ne Meldung. Sieht wohl so aus als würde es doch noch länger dauern. Damit ist dann wohl auch absehbar, daß FM sich schon mal nach einem anderen Ersatz* für Uchida umschauen sollte.

      *Ersatz aus den eigenen Reihen meine ich.


      P.S.: Was ist denn mit Nils Zander, der wird ja mitfahren. Bin in der Jungen nicht so auf dem Laufenden, ist der IV, oder kann der u.U. auch als RV eingesetzt werden?
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von T.V. Eye ()

      Zander ist eigentlich Innenverteidiger. ich denke aber, dass er dafür im Profigeschäft zu klein ist und deshalb möglicherweise zum LV oder DM umfunktioniert wird. Wahrscheinlich ist für ihn eher die Position des Linken Verteidigers.
      "Wir haben die Talente! Aber wir müssen auch die Fans sensibilisieren: Das sind unsere Jungs, die man nicht gleich bei jedem Fehler auspfeift." - Jens Keller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von *jule* ()

      T.V. Eye schrieb:


      *Ersatz aus den eigenen Reihen meine ich.



      Magath hat doch im Grunde schon jeden, der es irgendwie können könnte, als RV ausprobiert in der Hinrunde, mit sehr mäßigem Erfolg. Sarpei, Höwedes, Papa, Metzelder, Matip, Moritz haben alle schon RV probiert.
      Ich weiß nicht, wer das in der Abwesenheit von Uschi und ohne Hoogland nun spielen soll.
      Pro rauchfreie Zuschauerblöcke!
      Papa scheint noch voll von Silvester zu sein.
      Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

      Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

      No matter how hard you try to change the past - your dad will always have fucked your mom.

      riosdios schrieb:

      T.V. Eye schrieb:


      *Ersatz aus den eigenen Reihen meine ich.



      Magath hat doch im Grunde schon jeden, der es irgendwie können könnte, als RV ausprobiert in der Hinrunde, mit sehr mäßigem Erfolg. Sarpei, Höwedes, Papa, Metzelder, Matip, Moritz haben alle schon RV probiert.
      Ich weiß nicht, wer das in der Abwesenheit von Uschi und ohne Hoogland nun spielen soll.


      Ja nun, daß ist aber letztlich wenig aussagekräftig gewesen, denn zu der Zeit hat die ganze Truppe Mülle gespielt, auch auf ihren angestammten Positionen. Höwedes hat letzte Saison in der Hinrunde oft RV gespielt, und das sehr gut. Auch Matip hat letzte Saison - als er insg. in guter Form war - ´nen starken RV abgegeben, wenn ich da an das Pokalsspiel gegen die Bayern denke wo Frooonk gegen ihn keinen Stich gesehen hat. Metzelder hat in seiner dunklen Vergangenheit auch schon ´nen guten RV gespielt, und Moritz halte ich grundsätzlich auch für geeignet. Der hatte auch etwas Pech mit dem Patzer in Lyon. Und Sarpei fand ich zumindest auf links gar nicht verkehrt.

      Problem ist also IMO weniger daß es keine Kandidaten gibt, sondern andere Umstände. Höwedes und Metzelder sollte man nicht aus der IV raus reißen (zumal man bei Benni ja auch noch schauen muß wie schlimm die Verletzung ist), Matip steckt in einem Loch, Sarpei wurde - warum auch immer - von FM ausgemustert. Bliebe fast nur noch Moritz. Ich hätte ja auch noch Hao auf der Rechnung, aber der ist ja ebenfalls bei Asiencup.
      Ich denke allerdings, einer wird sich schon finden. Man hat ja jetzt im Gegensatz zur Hinrunde zudem auch ein paar Wochen Zeit daß sich der/die entsprechende/n Spieler in der Vorbereitung auf die Position einstellen kann/können.
      Und für 3-4 Spieltage verpflichtet man halt auch keinen Ersatzspieler. Davon ab daß wir ja genau so einen Spieler eigentlich noch haben, da müßte man halt über seinen Schatten springen und einen Sarpei zurück in die Erste holen.
      Wait long by the river and the bodies of your enemies will float by.
      -----------
      "Ich habe dann gedacht: Okay, ich muss loslaufen, weil da drüben das Tor ist..."
      ( Leroy Sané über sein Tor gegen Wolfsburg)