Belgischer Nationalspieler "Timmy Simons" wechselt für zwei Jahre nach Nürnberg.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Belgischer Nationalspieler "Timmy Simons" wechselt für zwei Jahre nach Nürnberg.

      Belgischer Nationalspieler wechselt für zwei Jahre nach Nürnberg. Hecking: "Spieler mit Persönlichkeit und Erfahrung für das defensive Mittelfeld."Der 1. FC Nürnberg verpflichtet den belgischen Nationalspieler Timmy Simons. Der in Diest geborene defensive Mittelfeldspieler von PSV Eindhoven wechselt für zwei Jahre an den Sportpark Valznerweiher. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

      „Timmy hat beim PSV Eindhoven als Kapitän einen sehr hohen Stellenwert genossen. Wir freuen uns, dass wir jetzt eine Lösung gefunden haben, von der wir ausgehen, dass sie eine Bereicherung für den 1. FC Nürnberg darstellt“, kommentierte Martin Bader.


      fcn.de/news/artikel/timmy-simons-wechselt-zum-club/

      :fcn: :schalke:
      Wir brauchen das Rad der Zeit überhaupt nicht zurückdrehen. Es hat sich noch nie vorwärts bewegt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roland_franken ()

      RE: Belgischer Nationalspieler wechselt für zwei Jahre nach Nürnberg.

      9 von 10 Block 5 User hätten bei dem Namen "Timmy Simons" sofort den belgischen Nationalspieler im Kopf gehabt.
      Also kannst Du auch ruhig den Namen im Titel verewigen.
      Viel Glück beim Club

      RE: Belgischer Nationalspieler wechselt für zwei Jahre nach Nürnberg.

      Original von Dosenbier
      Original von boenisch04
      den wollten wir doch vor ein paar Jahren mal haben oder?


      hab ich auch so im hinterkopf, hm


      Guter Mann, hätte ich "damals" auch genommen.
      Wünsche dem Club viel Erfolg mit Ihm!
      "Die traditionelle Fankultur der Arbeiterklasse findest du heute im Grunde fast nur noch in der Kneipe."