Das Trainerkarussell - wer fliegt runter? Wer springt auf?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      pro schrieb:

      NaLe schrieb:

      Kann uns nicht mal einer den Weinzierl von der Payroll nehmen? :roll:
      Will er denn da runter?
      Auch wenn er hier sicherlich nicht schlecht verdient, und da vertraglich ein Anrecht auf das Geld hat, wird er es aber selber wollen ? Weinzierl hatte nie die große Karriere als Spieler, wird in Regenburg bzw dann in Augsburg nicht so viel verdient haben.(ohne das er am Hungertuch nagen muss ) Dann kam unser Vertrag wo wir ihn wohl jährlich 3 Millionen brutto zahlen. Sprich sein erster großer Vertrag in seine Fußball-Laufbahn. Die Frage ist halt ob Weinzierl geerdet ist ? Ich kann mir auch gut vorstellen, dass er einen gewissen Lebensstandard hat, den er halt nicht verlieren will. Sollte der Vertrag mit Weinzierl NICHT aufgelöst werden, wäre er beim Auslaufen des Vertrages grade mal 44 Jahre alt. Diese Saison von uns hat ihn sehr weh getan, denn man hat eine Mannschaft gesehen, dazu Spieler die er nicht unter Kontrolle hatte, und ein Konzept sowie Taktik. Von daher hat die Saison sehr an seinen Ansehen gekratzt. Weinzierl hat aufgrund seiner kühlen emotionslosen Art bzw seiner Betrachtung der Spiele keine große Zukunft als TV-Experte. Auch als Manager sehe ich da eher schwarz für ihn.
      Wenn er sich jetzt noch ein Jahr ausruhen sollte auf dem Vertrag, hat er zwar das Gehalt sicher auf dem Konto, aber im Anblick auf seine weitere Karriere sehe ich da wirklich schwarz. Und dann ist Weinzierl 44, mit nen gewissen Lebensstil, hat aber geringe Chancen als Trainer zu arbeiten. Weinzierl hat eine Familie, bestehend aus einer Ehefrau und zwei Kindern, und will denen sicherlich ein gutes Leben ermöglichen. Die Frage ist halt nur ob dann das gesparte Geld reicht??? Ich hab da so meine Zweifel und glaube auch das Weinzierl da aufs falsche Pferd setzt.

      Daywalker2609 schrieb:

      Weinzierl hat eine Familie, bestehend aus einer Ehefrau und zwei Kindern, und will denen sicherlich ein gutes Leben ermöglichen. Die Frage ist halt nur ob dann das gesparte Geld reicht???
      och ja. Weinzierl der Lebemann. Chalet in Südfrankreich. Nobelfinka auf den Balearen. Und zum Frühstück gibt es Schampus. Denke man muss sich bei Einkommensmillionären kein Kopf um ein "ob es reicht" machen. Das reicht, gaaanz locker.

      Es sei denn man verzockt sein Geld an der Börse oder diesen Bauherrenmodellen...

      Aber so schätze ich ihn jetzt echt nicht ein. Und wo er bei uns an der Linie satand hatte ich auch nicht das Gefühl eines extraodinären Lebenstiles.
      Werbefläche zu vermieten!!!

      Leonard schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      Weinzierl hat eine Familie, bestehend aus einer Ehefrau und zwei Kindern, und will denen sicherlich ein gutes Leben ermöglichen. Die Frage ist halt nur ob dann das gesparte Geld reicht???
      och ja. Weinzierl der Lebemann. Chalet in Südfrankreich. Nobelfinka auf den Balearen. Und zum Frühstück gibt es Schampus. Denke man muss sich bei Einkommensmillionären kein Kopf um ein "ob es reicht" machen. Das reicht, gaaanz locker.
      Es sei denn man verzockt sein Geld an der Börse oder diesen Bauherrenmodellen...

      Aber so schätze ich ihn jetzt echt nicht ein. Und wo er bei uns an der Linie satand hatte ich auch nicht das Gefühl eines extraodinären Lebenstiles.
      Nein er ist kein Playboy oder Lebermann, gott bewahre. Nur man hat endlich die gewissen finanziellen Mittel und dann will man halt auch mal was gönnen. Anstatt nach Italien geht es dann halt in jedem Sommer auf die Malediven.
      Ich denke Weinzierl verzockt sich da aber das muss er selber wissen.

      Il Barto schrieb:

      Wer nennt sein Kind im Jahr 1970 eigentlich wirklich noch Adolf?

      Ich meine, auch wenn die Österreicher ja die Legende des "Wir waren Opfer, keine Täter" erfolgreich in ihr Nationalbewusstsein aufgenommen haben, aber sowas muss doch trotzdem nicht sein.
      Wieso? Seit 1933 wurden nur noch Jungs nach Adolf Kolping benannt. Wusstest du das nicht?
      Geht Adolf H. in Frankfurt auch zu Albert S.? Würde sich ja anbieten.
      Gröhl ist tot. Kein Freispiel drin.

      Daywalker2609 schrieb:

      Nein er ist kein Playboy oder Lebermann, gott bewahre. Nur man hat endlich die gewissen finanziellen Mittel und dann will man halt auch mal was gönnen. Anstatt nach Italien geht es dann halt in jedem Sommer auf die Malediven.Ich denke Weinzierl verzockt sich da aber das muss er selber wissen.
      Also bitte, man kan ihm ja viel andichten, aber dass er gesoffen haben soll? Das geht wohl zu weit.
      Gröhl ist tot. Kein Freispiel drin.

      Daywalker2609 schrieb:

      Anstatt nach Italien geht es dann halt in jedem Sommer auf die Malediven.
      Ich denke Weinzierl verzockt sich da aber das muss er selber wissen.
      Wieso behauptest du sowas? :D Sind das deine Träume wenn du mal Geld hast?Genausogut könnte er jedes jahr Bergwandern in Bayern gehen.
      Aber egal. Bei nem Jahresgehalt von 3 Mios kann er es sich erlauben bis ans Ende seiner Tage 3x im Jahr auf die Malediven zu reisen. Und dann bleibt immer noch das Haus und der Hof und ne Menge Zaster für die Erben über. ;)
      Werbefläche zu vermieten!!!

      Neu

      Leonard schrieb:

      Daywalker2609 schrieb:

      Anstatt nach Italien geht es dann halt in jedem Sommer auf die Malediven.
      Ich denke Weinzierl verzockt sich da aber das muss er selber wissen.
      Wieso behauptest du sowas? :D Sind das deine Träume wenn du mal Geld hast?Genausogut könnte er jedes jahr Bergwandern in Bayern gehen.Aber egal. Bei nem Jahresgehalt von 3 Mios kann er es sich erlauben bis ans Ende seiner Tage 3x im Jahr auf die Malediven zu reisen. Und dann bleibt immer noch das Haus und der Hof und ne Menge Zaster für die Erben über. ;)
      Vor allem, der letzte Weinzierl Urlaub an den ich mich erinnere, da hat er bei den Überflutungsproblemen geholfen. Und egal ob er jetzt einen neuen Verein annimmt, oder er noch ein Jahr Pause macht, natürlich wird er wieder einen Trainerjob bekommen, wenn er das will.
      "Und darüber sollte man sich mal Gedanken machen, wenn selbst Roomer noch als leuchtendes Beispiel für einen dienen kann." by Il Barto
      "Caligiuri nimmt die gesamte Dortmunder Defensive auseinander"
      "Burgstaller macht seine Tore, 10 hat er ja schon - aber was der da vorne fürs Team wegrumpelt is nochmal 10 Tore wert"
      "Schalke lässt Dxrtmund keine Luft zum atmen!"- by Kai Dittmann

      Neu

      achims04 schrieb:

      Ich auch.
      Habe die Info von einem, der in Ffm sehr sehr sehr sehr gut vernetzt ist.
      Ein Insider

      Kein Witz: Ich habe gestern noch in der Kantine mit einem Kollegen gesprochen, der sehr gut mit einem höheren Tier aus dem Eintracht Marketing befreundet ist. Die waren letzten Samstag zusammen auf Tour und der Mann hat meinem Kollegen zwar nicht den Namen des Neuen direkt verraten (dürfen), aber genug Hinweise gegeben, dass mein Kollege auf Bilic getippt hat. Entweder weiß das Eintracht Marketing wirklich nix oder mein Kollege sollte sich einen neuen Kumpel suchen ;)

      Neu

      Garrincha schrieb:

      Kein Witz: Ich habe gestern noch in der Kantine mit einem Kollegen gesprochen, der sehr gut mit einem höheren Tier aus dem Eintracht Marketing befreundet ist. Die waren letzten Samstag zusammen auf Tour und der Mann hat meinem Kollegen zwar nicht den Namen des Neuen direkt verraten (dürfen), aber genug Hinweise gegeben, dass mein Kollege auf Bilic getippt hat. Entweder weiß das Eintracht Marketing wirklich nix oder mein Kollege sollte sich einen neuen Kumpel suchen ;)
      Soweit ich weiss war Bilic nie wirklich Thema bei denen. Der übernimmt wohl irgendeinen Verein in England.
      "Jeder weiß, dass achims04 verrückt ist - und ja, ich bin ein verrückter Junge, hahahaha!"

      Da hat der Achim Recht.

      Neu

      GoldonS04 schrieb:

      Einige Medienvertreter berichten aber, das die Eintracht mit Bilic schon verhandelt hat, aber finanziell nicht auf einen Nenner kamen.
      ja. bilic ist nicht billig.
      Nüchtern? War ich zuletzt ein Tag vor der Einschulung.
      Meine Meinung steht fest. Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
      Ich bin Hausfrau und Mutter ich darf sozialkommunikative Dinge falsch verstehen.
      Sorry, dass meine Ironie nicht gekennzeichnet ist. Wer sie nicht erkennt, der hat die Kontrolle über sein Leben verloren. ;-)

      Neu

      Leonard schrieb:

      Wieso behauptest du sowas? :D Sind das deine Träume wenn du mal Geld hast?Genausogut könnte er jedes jahr Bergwandern in Bayern gehen.Aber egal. Bei nem Jahresgehalt von 3 Mios kann er es sich erlauben bis ans Ende seiner Tage 3x im Jahr auf die Malediven zu reisen. Und dann bleibt immer noch das Haus und der Hof und ne Menge Zaster für die Erben über. ;)
      Wie die Menschen immer davon ausgehen, das ein Millionär auch gleich mal einen ausschweifenden Lebensstil haben MUSS....

      Neu

      Neuer Vertrag? Breitenreiter bleibt bei seiner Haltung



      Seit Dienstag weiß er es auch aus erster Hand. "Ich habe persönlich von Manager Horst Heldt die Information erhalten, dass der Verein mit mir verlängern möchte", berichtet André Breitenreiter von einem Vorgang, der die Öffentlichkeit in Hannover schon eine ganze Weile beschäftigt. Der Trainer fühlt sich geehrt, bleibt aber bei seiner bereits kundgetanen Haltung, sich erst einmal nicht länger binden zu wollen.

      kicker.de