Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Schalker Block 5 - Dem Derbysieger sein Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

achims04

Alter Grützpudding

  • »achims04« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: z.Zt. Hessen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2011, 09:12

Herzlich willkommen zurück, Huub Stevens!

Da hat der Achim Recht.

sirius

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. September 2011, 09:12


Bye Bye Offensivfussball ! :evil:
Wenn er die richtigen Leute hat, lässt Stevens auch schon mal gerne Tore schießen. Ob man dann ein 4-0 in Dortmund als gemein erkonterten Sieg bezeichnet ist mir scheißegal.
Zuhause: IMMER blau-weiß!

Creep89

Mitglied

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

Ay ay ay..
Cartman: "Mom, everyone knows that everything but Apple is stupid!"

Keyser Soze

Mitglied

Registrierungsdatum: 6. Juli 2009

Wohnort: Oberhausen/Bottrop

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

Und Rumms, ist Unsermetze wieder Stammspieler :schalke:

Genau und Matip wird der große Verlierer sein. Schade, der Junge stabilisiert sich immer mehr.

Das ist nur eine von mehreren Befürchtungen. Hätte da noch ein paar mehr Kandidaten, die davon nicht unbedingt profitieren müssen.

...wenn ich mir unsere Abwehrleistung bisher anschaue gar nicht so abwägig?!?!?
Hat aber nichts mit dem alter zu tun.....


Von der Spieleröffnung her ist Matip einem Unsermetze um Lichtjahre voraus. Wenn JM sich mit Benny hätte weiter einspielen können, dann wäre er in 2 Jahren unbezahlbar.
"Ich hatte in den letzten fünf Jahren viele Möglichkeiten, den Klub zu verlassen. Jeder weiß, dass mir immer wieder der Kopf verdreht wurde, aber ich weiß, was es bedeutet, als Fan für diesen Verein zu spielen. Ich werde niemals gehen." (Steven Gerrad, Liverpool FC)

vizekusen

Mitglied

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: Buer/Münster

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

wenn Stevens dann mal gehen muss, weiss ich schon wer ihm folgen wird. :ugly:
Krisenavatar

© since May 2002

Kobi

Mitglied

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Wohnort: Schwaben

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

Schalke macht sich mal wieder lächerlich.
"In der Vergangenheit war es auf Schalke oft auch ein Problem, dass wir uns zu klein gemacht und nicht ganz an die eigene Stärke geglaubt haben"- Horst Heldt

Josef

Mitglied

Registrierungsdatum: 18. April 2011

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

Stevens ist einer der keine zweite Meinung im Team duldet ... RR war da offener und teilw. auch kompromissbereit. ... Stevens ist ein Schleifer, dem nichts über SEINE Hierachie geht.

Hab den UEFA Cup und die Pokale sicher nicht vergessen, aber HS hat charakterliche Defizite, die im Fußball 2011 zu großen Problemen führen können. Er ist kein Mann für eine ambitionierte Mannschaft.
Kümmer dich doch einfach weiter um die Problemem der USA, und erspar uns so hohle Aussagen... "Fußball 2011"... Was ein Witz!

Picard

Mitglied

  • »Picard« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: NCC 1701 Enterprise E

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

... Stevens ist ein Schleifer, dem nichts über SEINE Hierachie geht.


Na ja, ich glaube den schlimmsten Schleifer haben unsere Spieler mit Magath wohl hinter sich gelassen.
Und einem Menschen hier charakterliche Defizite zu unterstellen, finde ich dann doch etwas zu weit ausgeholt.


na gut, vielleicht etwas großspurig ausgedrückt, geschenkt. Nennen wir es charakterliche Inkompatibilität zum modernen Fußball. Defizit ist zu allgemein und zu streng.

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

Wo ist jetzt der Unterschied zwischen Stevens und Magath ?


....Stevens hat Schalke erfolgreich und in Frieden verlassen...
Das "Y" in "Generation Y" steht für Why? Denn diese Generation stellt Warum-Fragen, auch unbequeme:
"Warum haben Kirschen einen Kern?", "Warum hat mein Laptopprozessor vier Kerne?"...

Marler

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. September 2011, 09:13

Vielleicht hat HH eine Probezeit mit eingebaut :D
In den Jahren 1934 bis 1942 hat Schalke sechsmal die Deutsche Meisterschaft errungen und war die überragende Vereinsmannschaft in Europa.
Damals nannte man Tiki-Taka noch Schalker Kreisel!

Weltkulturerbe

Moderater Moderator

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: Rheinländer in Burlafingen (tiefes Schwaben)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 27. September 2011, 09:15

Huub Stevens ist neuer Trainer auf Schalke

Hier geht es weiter...
Launische Forum Dackel Diva

"Roberto Di Matteo ist überrascht. Das hat er an diesem Abend x-mal gesagt. Der gebürtige Schweizer mit italienischen Wurzeln hat die Contenance gewahrt. Was er eigentlich sagen wollte: Wo bin ich hier nur gelandet?" (RP Online)

vizekusen

Mitglied

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: Buer/Münster

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. September 2011, 09:16

Morgen kommt noch Jens dazu!
Krisenavatar

© since May 2002

Marler

Mitglied

Registrierungsdatum: 13. August 2009

Wohnort: Marl

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 27. September 2011, 09:17

lt. Sport Bild Vertrag bis 2013
In den Jahren 1934 bis 1942 hat Schalke sechsmal die Deutsche Meisterschaft errungen und war die überragende Vereinsmannschaft in Europa.
Damals nannte man Tiki-Taka noch Schalker Kreisel!

socaca

Mitglied

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Wohnort: Zweckel

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 27. September 2011, 09:18

Wird hier eine scheiße geschrieben,jetzt wartet doch erstmal ab,wenn es nicht klappt könnt ihr immer noch den Huub in der Luft zerreißen,ich glaube beim besten willen nicht das der Huub nur noch defensiv spielen lässt,eben weil unsere Offensive das Prunkstück ist,also Huub herzlich willkommen zurück und auf eine erfolgreiche Zukunft,glück auf!
Die Jahreszeiten werden umbenannt in:
Frühling, Scheisse, Herbst und Winter ...

15

Dienstag, 27. September 2011, 09:18

Willkommen zurück Huub :schalke: :schal:
Dicke Kinder sind schwerer zu Kidnappen

jensi04

Mitglied

Registrierungsdatum: 14. Juli 2009

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 27. September 2011, 09:18

BITTE THREADTITEL ANPASSEN WENNS GEHT. HERZLICH WILLKOMMEN AUF SCHALKE oder ZURÜCK AUF SCHALKE danke :]

sirius

Mitglied

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 27. September 2011, 09:18



Von der Spieleröffnung her ist Matip einem Unsermetze um Lichtjahre voraus. Wenn JM sich mit Benny hätte weiter einspielen können, dann wäre er in 2 Jahren unbezahlbar.
Wer hat das in der Vergangenheit verhindert? :unfassbar:
Zuhause: IMMER blau-weiß!

Picard

Mitglied

  • »Picard« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: NCC 1701 Enterprise E

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 27. September 2011, 09:19

Ob er sich auch mit dem Seppo prügelt? :O

Registrierungsdatum: 19. August 2009

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 27. September 2011, 09:20

Vielleicht gelingt es Huub den richtigen Kompromiss zwischen "jugendlichem Offensivfußball" und Defensiv-Disziplin zu finden, der Schalke am Ende weiterbringt als andere Teams.
Stevens heißt nicht zwangsläufig eine Unterbrechung des eingeleiteten Umbruchs, sondern sollte eine Fortsetzung mit anderer Note werden.
Er weiß, was Schalke erwartet und dürfte erfahren genug sein, auf dieses Anforderungsprofil reagieren zu können.
Lieber königsblaues Blut als ein Bayern-Gen

„Dieser Verein und seine Fans sind einzigartig, so etwas gibt es nirgendwo anders" Rául Gonzales Blanco, Fußball-Legende und Schalker, über den S04

vizekusen

Mitglied

Registrierungsdatum: 2. Juli 2009

Wohnort: Buer/Münster

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 27. September 2011, 09:20

Ob er sich auch mit dem Seppo prügelt? :O


Sepp muss jetzt anfangen Zigarren zu rauchen auf der Trainerbank damit Huub sich wohlfühlt
Krisenavatar

© since May 2002

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vizekusen« (27. September 2011, 09:21)